TOPOS 1 Bio-Olivenöl 500ml Ernte 2022/23 MILD

Angebot!

TOPOS 1 Bio-Olivenöl 500ml Ernte 2022/23 MILD

12,60 

Enthält 7% MwSt.
(25,20  / 1 L)
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

NEUE ERNTE 2022/2023 – Dieses Jahr eher MILD im Charakter durch einen höheren Anteil an Fruchtigkeit. 

Artikelnummer: DKT1-F0500-22-23 Kategorien: , Product ID: 3302

Beschreibung

Wann passt TOPOS 1 zu Ihnen?

TOPOS 1 der Ernte 2022/2023 passt zu Ihnen, wenn Sie ein eher milderes Olivenöl bevorzugen oder Speisen zubereiten möchten, die mit einem milderen Olivenöl besser harmonieren

Hier zum Genießen von TOPOS 1 eine Rezeptempfehlung direkt von der Erzeugerin
“Erfrischender Gurken-Tomaten-Salat mit einem Salatdressing: 1:1 aus Olivenöl mit frisch gepresstem Zitronensaft, Petersilie oder mediterranen Kräutern und gemahlenem Salz vermischt. Dazu kombinieren Sie eine warme Komponente, wie geviertelte Kartoffeln, die Sie mit TOPOS 1 bestrichen auf einem Backblech im Ofen knusprig backen.
TIPP zum Frühstück für Butter-Liebhaber: Probieren Sie doch mal ein Ei-Brötchen anstelle von Butter mit Olivenöl und grob gemahlenem Salz. Viel Freude beim Ausprobieren und guten Genuss wünsche ich Ihnen”

Was macht TOPOS 1 so besonders?

Direkt von der Erzeugerin: Dr. Britta Herzog, Landwirtin für Olivenanbau in Griechenland, kennt jeden Baum, legt selbst Hand an beim Anbau und Pflege, behält die Oliven bei der Ernte und in der Ölmühle immer im Auge. Und weiß damit als Erzeugerin und Händlerin, was in TOPOS 1 enthalten ist und bürgt für beste Transparenz in der Erzeugung und für höchste Qualität.
Lagenspezifischer Anbau und Abfüllung – eher bekannt im Weinanbau
Hier im Bild der Olivenhain in Mavrovouni, Ost-Mani, Griechenland. Hier werden die Oliven für die 4 TOPOS Olivenöle angebaut und lagenspezifisch abgefüllt.

Die Olivenbäume für TOPOS 1 wachsen auf einer kleinen Hochebene mit der größten Sonneneinstrahlung und der geringsten Bodenfeuchte auf dem Gesamtgelände dieses Olivenhains. Diese Bedingungen führen normalerweise bei TOPOS 1 zu einer eher würzigen Geschmacksausprägung. Die extremen Hitzeperioden in 2021 haben uns veranlasst im Juli und August die Bäume jeweils einmal zu bewässern, um so ein mögliches  Abwerfen der Früchte als Schutz für den gesamten Baum unter dieser extremen Witterung zu verhindern.
Fazit für TOPOS 1 LiebhaberInnen: Die Intensität von Bitterkeit und Schärfe haben im Vergleich zu den Vorjahren zugenommen, doch auch die Fruchtigkeit ist  diesmal deutlich ausgeprägter, so dass TOPOS 1 in diesem Jahr insgesamt einen eher milder Charakter zeigt.
Ökologisch und veganer Anbau: biologische Bewirtschaftung auf Basis Biozyklisch-Veganer Richtlinien – eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft, die die Gesundheit von Boden, Pflanzen, Menschen, Umweltschutz und Tierwohl verbindet.

TOPOS 1 – Transparenz vom Baum bis zu Ihrer Haustür

Hergestellt: zu 100% aus der Oliven-Sorte Koroneiki
Ersten Güteklasse = nativ extra:
Kaltextraktion ≤ 27 °C│ Säuregehalt (freie Fettsäuren %): 0,41(erlaubt max. 0,80) │ Peroxidzahl (meqO2/kg): 4,2 (max. 20)│K232: 1,58 (max. 2,5)│ K270: 0,15 (max. 0,22)│Wachsgehalt (mg/kg): 70,5 (max. 150)│ Frei von Fehlnoten*

Olivenernte, Weiterverarbeitung zu Olivenöl & Filterung: 07.11.2022
Im Anschluss an eine kühle und dunkle Zwischenlagerung
Einzelerzeugerabfüllung: 31.01.2023 ausschließlich aus den Erträgen von Britta Herzog
Mindestens haltbar bis: 31.12.2024
Gesamtgewicht (inkl. Verpackung): 1,25 kg
# Maxfry GmbH *Sensorische Untersuchung durch Deutsches Olivenöl Panel e.V. dop; Prüfberichte auf Anfrage